Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Preise, Vertragsabschluss, Versandkosten, Eigentumsvorbehalt

Preise

Alle in diesem Internet-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent (Stand: April 2014; gesetzliche Änderungen vorbehalten). Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt, Zubehör und Dekoration.

Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an den Verkäufer, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.

Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Verkäufer und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Informationen zur Bezahlung finden Sie in unserem Servicebereich Bezahlung.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Für den Fall des Erwerbs von alkoholischen Getränken versichern Sie gleichzeitig mit der Bestellung, dass Sie das dafür erforderliche gesetzliche Mindestalter besitzen. Durch Anklicken des Buttons („Kostenflichtig kaufen“) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir nehmen Ihre Bestellung ggfs. durch zeitnahe Auslieferung der Ware an. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu den Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu. Der Vertragsschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache.

Mehr Informationen und Hilfestellungen zum Bestellvorgang erhalten Sie auf unserer entsprechenden Informationsseite im Rahmen unseres Web-Auftritts.

Versandkostenpauschale

Wir berechnen innerhalb von Deutschland eine Versandkostenpauschale von 5.00,-EUR. Sofern Sie ausschließlich FRAU SCHOBER Geschenk-Gutscheine bestellen, entfallen die Versandkosten. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

Lieferung in andere Länder in Europa (Liefergebiet)

Wir liefern auch in andere Länder in Europa. Die Versandkosten dafür entnehmen Sie bitte unserer Seite Versandkosten. Als Zahlungsarten sind ausschließlich Vorkasse und PayPal möglich. Dies gilt nur für die Länder, in denen wir mit keinem eigenen Katalog/Webshop vertreten sind!

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 2 Rückgaberecht (Widerrufsrecht)

Rückgabebelehrung (Widerrufsbelehrung)

Rückgaberecht (Widerrufsrecht)

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe (den Widerruf) auch durch Rücknahmeverlangen (Widerrufsverlangen) in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens (Widerrufsverlangens). In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder die Äußerung des Rücknahmeverlangens (Widerrufsverlangens) hat zu erfolgen an (gegenüber): FRAU SCHOBER, Anschrift, e-Mail, Faxnummer Rückgabefolgen Im Falle einer wirksamen Rückgabe (eines wirksamen Widerrufs) sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens (Widerrufsverlangens), für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung (Widerrufsbelehrung)

§ 3 Gewährleistung, Haftungsbeschränkung

Gewährleistung

Trotz umfassender Kontrollen ist es nicht völlig auszuschließen, dass bei unseren Produkten einmal Mängel auftreten. In diesem Fall veranlassen wir innerhalb der zweijährigen Gewährleistungsfrist nach Ihrer Wahl im Rahmen der Nacherfüllung zunächst eine für Sie kostenlose Reparatur (Nachbesserung) oder die Lieferung mangelfreier Ware (Nachlieferung). Bleibt diese Maßnahme erfolglos, können Sie nach Wahl den Kaufvertrag wandeln (rückgängig machen) oder mindern (den Kaufpreis herabsetzen). Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 4 Copyright, Bankverbindung, Anbieterkennzeichnung

Copyright

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche unserer Abbildungen und Fotos mit hohem Aufwand produziert werden und ausschließlich unserem Urheberrecht unterliegen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Mißbrauch rechtlich verfolgt werden kann.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Frau Schober (Simone Schober)
Bank: Sparkasse Fulda
IBAN: DE84530501800000080855
BIC: HELADEF1FDS

Anbieterkennzeichnung

FRAU SCHOBER
Simone Schober
Peterstor 6
36037 Fulda

Tel.: 0661-20697789*
Fax: 0661-20697759
E-Mail: mail@frauschober.me
Geschäftsführerin:
Simone Schober

* (zum ortsüblichen Tarif für Festnetztelefonate; bei Nutzung von Mobilfunk können abweichende höhere Kosten entstehen)   Diese Erklärung ist ohne Unterschrift gültig (§ 126 b BGB ). Stand: April 2014

 

Zum Warenkorb hinzugefügt

Der Artikel %item_name% %item_primary_attributes% (Artikel-Nr. %item_number%) wurde %item_count%x in den Warenkorb gelegt!

weiter einkaufen zum Warenkorb